Echtes Haarlemer Öl

Zurück zu Erfahrungsberichte

Begründung des therapeutischen Prozesses :

Die Fälle von chronischer Bronchitis wurde häufig in der Pädiatrie beobachte.

Die Bedeutung von Schleim Modifikatoren in der Behandlung ist tatsächlich, wie in zahlreichen Publikationen und Kongresse, dass sie behandelt wurden, unter denen, die die neuesten Symposien zitierte Zeuge: Schleim und Atemwegserkrankungen Paris, Oktober 1988 und Bordeaux, Mai 1989.

Die einschlägigen Fälle chronischer Bronchitis gekommen über verschiedene Ursachen :

  • Wiederkehrende Infektionen in der E.N.T. Kugel

  • Trouble beim Schlucken ein häufiges Atmen Pathologie gefunden.

  • Bronchiale Dsypnoea

  • Abnormität des schwingenden Wimpern

Es muss hinzugefügt werden :

  • Die lokale bronchiale trachealen Läsionen (zB Stenose trachealen Post-Intubation)

  • Der sekundäre Bronchopneumonie dysplasies auf eine lange Beatmung

  • Mukoviszidose

  • Viral Bronchiolen bei Neugeborenen, etc.

Die meisten dieser Ursachen sind durch die mögliche Existenz einer allergischen Boden oder durch eine bronchiale Überempfindlichkeit aus exogenen (passive Tabak, zum Beispiel) verschlechtert.

Klinische Tabellen durchgeführt an der Zeit, während chronische Bronchitis, sind dominiert :

Die Entzündung der chronischen Bronchial-tracheale.

  • Mit dem riesigen Schleimsekretion, ein schwerfälliges Faktor und anhaltender Husten.

Die Entzündung Favoriten das Auftreten von häufigen Episoden von viralen oder bakteriellen Infektion, die Änderung der Zeichen von Bronchialsekret dass eitrig geworden.

Die ätiologische Diagnose von chronischer Bronchitis und die Bewertung der Lungenfunktion erreicht erfordert manchmal kostenlose umfangreiche Untersuchungen (bakterielle und virale Radiologie, Immunologie, endoskopische Untersuchungen, funktionelle Tests Lunge, etc.)

Die Behandlungen

Die Behandlungen der chronischen Bronchitis Syndromen besteht zur Vermeidung einer schweren Evolution und wird manchmal von pathologischen Bronchopneumonie gegen die definitive innere Verletzungen träge, insbesondere in die Erweiterung Art der Bronchien, in denen die Schwere für die Prognose Lungenfunktion bekannt ist und vital in langen Bedingungen.

Die Behandlungen Hilferuf

  • Von Drainage Physiotherapie

  • Von Antibiotika heilt zum Zeitpunkt der sekundären Infektion

  • Bei Änderungen der Sekretion von Bronchialschleim

  • Bei Schwefelsäure therapeutische Verabreichung unter verschiedenen Formen, die beinhaltet, Thermalkuren

Wenn das Interesse dieser Behandlungen ist nicht zu leugnen, könnte die Nachteile hervorgehoben werden

  • Allergische Risiken verbunden Antibiotika

  • Die Kosten der Behandlungen (Krankengymnastik, Antibiotika, Thermalkuren, Immuntherapie)

  • Relative Ineffizienz der therapeutischen Schwefel in der normalen Form vorgeschrieben

Klinische Dokumentation

Bei der Wahl der Behandlung in der kurativen und Vorbeugung von chronischer Bronchitis, ist das Interesse zu profitieren, obwohl manchmal therapeutische Möglichkeiten

  • Effektive

  • Ungiftig

  • Praktische Art und Weise zu verwalten

  • Die täglichen Kosten ist nicht teuer

Alle Elemente, die uns zu nutzen und schätzen die antiseptische klinische Wirksamkeit und Schleim Änderung der Haarlemer Öl bei Kindern, die aus verschiedenen ätiologischen chronischer Bronchitis leiden Laufwerke.

Haarlem-Öl

Wird in Frankreich seit 1924.

Monographie von Vidal, der Alexandre Kommission (Stern Monographie 1981) angesehen

Die Frage der geschwefelt Terpenen, in denen die Eigenschaften sind, dass der Komponenten, Oxide von organischen Schwefel, Terpen Essenz von Terpentin.

Starke antiseptische Wirkung auf die Eigenschaften von Terpentin Wesen verbunden.

Geändert Aktionen aus den zahlreichen Sekreten geklärt, vor allem mit Schwefel stehen bronchiale (siehe auch Haarlem-Öl als Harnwegsinfektion Hausmittel).

Die Diffusion von Haarlem-Öl ist groß im Organismus, wie es ist experimentell durch pharmakologische Studien gezeigt. Seine Vorteile sind bei der Verdauung Absorption, biliäre Elimination, Verteilung im Gewebe, die ständige Plasma und die Ausscheidung von S35 bei Ratten nach einer einmaligen oralen Dosis von Haarlem-Öl (therapeutischen Dosis von 10 mg / kg) ab.

Die Studie von Professor Jacquot (1984) zeigt eine wichtige Verteilung im Gewebe und altklug, 15 Minuten und eine Stunde bei der Höhe der Bronchial-Lungen-Gewebe.Die entzündungshemmende Wirkung ist experimentell, berichtete in einer Studie von Professor Jacquot (1986), die eine signifikante Wirkung von erhöhten SOD Notizen, wahrscheinlich durch Erhöhung der Thiole im Plasma. Das Fehlen von Toxizität in Haarlem-Öl entspannt die drei Ordnungen der festgestellten Tatsachen.

Es wurden keine Fälle von Vergiftung durch das Medikament berichtet worden, da es auf dem Markt seit 1924.

Das Studium der Toxikologie, bestimmt die tödliche Dosis von 50 (EVIC CEBA 1988) ab 2500mg/kg, ist daher unendlich höher als die empfohlenen therapeutischen Dosis, von dem Labor: 10 mg / kg.

Die Gefahr des zufälligen Vergiftung wird nicht existent und vor allem bei Kindern.

Eine Methode der Verpackung befindet sich in einer Flasche 10ml.

In der Form von Kapseln, in einer Kiste von 32 Kapseln, 6,4 g.

Aufgrund der starken Geschmack des Produktes, ist diese Spezialität in der Form von Tröpfchen sehr für seine Verwaltung gesüßt. Kinder, auf der anderen Seite, eine Tablette kauen und ausspucken sofort.

Rundschreiben

Teilen Sie uns Ihre Email-Adresse mit und bleiben Sie in Kontakt mit uns.