Echtes Haarlemer Öl

 

Innere Anwendung

 
GALLENSTEINE:

Beginnen Sie die Behandlung , indem Sie eine Woche lang jeweils morgens und abends 1 Kapsel bzw. 5 Tropfen Haarlemer Öl einnehmen. Nehmen Sie anschlieβend weiterhin 14 Tage lang 3x/Tag (morgens, mittags und abends) 1 Kapsel bzw. 5 Tropfen. Machen Sie eine Pause von einer Woche und wiederholen Sie die dreiwöchige Behandlung . Nach einer erneuten Unterbrechung von 10 Tagen, nehmen Sie zwei Monate lang jeden zweiten Tag morgens, mittags und abends eine Kapsel bzw. 5 Tropfen Haarlemer Öl. Selbstverständlich sollten Sie während dieser Behandlung strikt die Hinweise Ihres Arztes beachten und fettige Lebensmittel, Wurst und Fleisch, Konserven, Käse sowie alkoholische Getränke meiden.

GELBSUCHT

10 Tage lang 5 Tropfen oder 1 Kapsel zweimal täglich einnehmen, eine Pause von einer Woche einlegen und die Behandlung wiederholen.

VERDAUUNGSPROBLEME

Bei Verdauungsstören mit Blähungen, übelriechendem Atem, Kopfschmerzen, Schwindelanfällen und schwieriger Verdauung: 10 Tropfen oder 2 Kapseln täglich über 10 Tage verteilt, einnehmen. Falls nötig die Behandlung 10 Tage später wiederholen.

RHEUMA, GICHT, KRÄMPFE

20 Tage lang 3x täglich 5 Tropfen bzw. 1 Kapsel einnehmen. Haarlemer Öl kann auch lokal als Salbe angewendet werden.

NIERENSTEINE

Nehmen Sie 3x zwei Wochen lang (jeweils unterbrochen von einer einwöchigen Pause) 10 Tropfen Haarlemer Öl bzw. zwei Kapseln 3x täglich ein. Anschlieβend setzen Sie die Behandlung für zwei weitere Monate fort, indem Sie jeden zweiten Tag 2x täglich 5 Tropfen bzw. eine Kapsel Haarlemer Öl zu sich nehmen. Achten Sie darauf, während der gesamten Behandlung, viel Wasser oder Kräutertee zu trinken (ca. 2 Liter/Tag) und den Ernährungshinweisen Ihres Arztes zu folgen.

HARNWEGSINFEKTIONEN

20 bis 30 Tropfen Haarlemer Öl bzw. 4 bis 6 Kapseln über den Tag verteilt einnehmen, die Behandlung sollte mindestens 5 –6 Tage lang fortgeführt werden. In den nächsten 8 Tagen die Dosis schrittweise um die Hälfte reduzieren.

BRONCHITIS

Morgens, mittags und abends 5 Tropfen oder 1 Kapsel 20 Tage lang einnehmen. Eine Pause von einer Woche einlegen und die Behandlung wenn nötig wiederholen.

GRIPPE

Am Abend 15 Tropfen bzw. 3 Kapseln einnehmen und wenn nötig die gleiche Dosis anschlieβend morgens und abends 4-5 Tage lang einnehmen.

ASTHMA, NESSELSUCHT, HEUSCHNUPFEN

1 Kapsel oder 5 Tropfen morgens, mittags und abends über 10 Tage verteilt einnehmen und dazu so essen und trinken, dass die Leber geschont wird.

BAND - UND SPULWüRMER

Jeden zweiten Tag 15 Tropfen oder 3 Kapseln 10 Tage lang einnehmen, am besten am Abend. Wenn nötig, die Behandlung wiederholen.

Die angegebenen Mengen gelten für erwachsene Patienten. Bei Kindern und Jugendlichen sollte die Dosis entsprechend reduziert werden und den Hinweisen des Arztes gefolgt werden.

Tropfen und Kapseln können mit etwas Wasser eingenommen werden oder einige Tropfen auf einen Teelöffel geben (Silberlöffel vermeiden).

Eventuelles Aufstoβen nach der Einnahme kann vorkommen, dies ist kein Zeichen von Unverträglichkeit, die Behandlung kann normal fortgesetzt werden.

 

Rundschreiben

Teilen Sie uns Ihre Email-Adresse mit und bleiben Sie in Kontakt mit uns.